Besondere Ankündigungen

Auf dieser Seite möchten wir Ihnen die besonderen Highlights der nächsten Zeit vorstellen und mit Details näher beschreiben.

Wir meinen, diese Termine sollten Sie nicht versäumen

 

XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX

11. Juli Stadtteilcafé

Am Donnerstag, den 11. Juli, findet wie an jedem zweiten Donnerstag im Monat ab 16:30 Uhr im Barbaraheim (Unterberg 12 ) das Stadtteilcafé statt. Bei Kaffee, selbst gebackenem Kuchen und Kaltgetränken besteht die Gelegenheit zum nachbarschaftlichen Gespräch und dem Austausch von Neuigkeiten. Herzlich willkommen sind auch neue Nachbarn oder Menschen, die das Barbaraheim kennenlernen möchten.

XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX

10. November Kirchenkabarett „Klüngelbeutel“
Schon jetzt möchten wir auf diese Veranstaltung hinweisen.
Der KLÜNGELBEUTEL, das sind Ulrike und Wolfram Behmenburg. Die beiden Kölner sind in den knapp 30 Jahren, die es den KLÜNGELBEUTEL gibt, so etwas wie die Konstante in den wechselnden Ensemble-Konstellationen gewesen. Nun sind sie als Kabarett-Duo das aktuelle Ensemble.
Kabarett auf der Grenzlinie von ernst und lustig, fromm und frech – das ist seit je her Markenzeichen des KLÜNGELBEUTEL. Seit inzwischen 28 Jahren und in rund 900 Auftritten haben die Kölner Kabarettisten damit das kirchliche und religiöse Leben hierzulande satirisch begleitet und auf KLÜNGELBEUTEL-typische Weise kommentiert. Auch auf Kirchen- und Katholikentagen waren die Kölner „Jecken vor dem Herrn“ regelmäßig präsent, drei Mal sogar auch schon mit kabarettistischen Bibelarbeiten. Der KLÜNGELBEUTEL darf sich darüber hinaus auch als „ausgezeichnetes“ Kabarett fühlen. Denn im Wettbewerb um die „Honnefer Zündkerze“, den 1. deutschen Kirchenkabarettpreis, war es das Kölner Ensemble, das die begehrte Trophäe 2008 am Ende davontrug.

Aktuell ist der KLÜNGELBEUTEL unterwegs mit dem Programm „Krümel vom Tisch des Herrn“. Darin laden wir ein zu einer kleinen satirisch-musikalischen Reise durch die schöne bunte Kirchenwelt. Es geht dabei um Fragen wie:

  • Zu welchem Arzt muss man gehen, wenn man an akutem Protestantismus erkrankt ist?
  • Kann man theologische Probleme mit kölschen Liedern erklären?
  • Und wo kann ich reklamieren, wenn an meinem Glauben etwas nicht funktioniert?

Im „Krümel“-Programm wechseln sich Highlights aus früheren Programmen ab mit neuen Liedern und Satiren. Das Ganze unter dem bewährten Motto: KLÜNGELBEUTEL ist lustig mit Anspruch.

Wir hoffen auf viel Zuspruch zu dem Programm und wünschen allen Gästen einen unterhaltsamen, schönen und lustigen  Abend.
(Die Vorverkaufsstellen für die Karten geben wir rechtzeitig bekannt.)

 

XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX